Die Funktion auf der rechten Maustaste 'Bezeichnung ändern' wurde angepasst, sodass man nun eine Feldbezeichnung für Spalten und Felder in 3 verschiedenen Ebenen umbennennen kann.
Ruft man die Funktion auf, gibt es jetzt statt nur einem Eingabefeld nun drei Eingabefelder.
 
 
Bezeichnung Bildschirmeinstellung - Umbenennung in der Bildschirmeinstellung (= bisherige Funktion)
Bezeichnung Maske - Umbenennung in dieser Maske
Bezeichnung Global - Umbenennung in allen Masken

Übersicht der Stufen der Feldbezeichnungen:

 

*Elternobjekt: in dieser Ebene werden Übersetzungen einer anderen Ebene angezeigt

z.B. Auftragsliste - ist ein ‚Kind‘ vom Auftrag und somit werden die Felder aus dem Inhalt angezeigt. Wenn keine eigene Übersetzung für die Felder der Auftragsliste vorhanden sind, dann wird nicht die globale Übersetzung sondern die Übersetzung vom Auftrag gewählt.

Bezeichnung Bildschirmeinstellung

Benennt man hier ein Feld um, wird es nur in dieser Bildschirmeinstellung geändert.Die Umbenennung erfolgt in keiner weiteren Ansicht oder Liste.

Bezeichnung Maske

Benennt man hier ein Feld um, wird es in dieser Maske geändert. Die Umbenennung erfolgt auch in allen anderen vorhandenen Bildschirmeinstellungen dieser Maske sofern der User für dieses Feld keine eigene Benennung in seiner Bildschirmeinstellung gespeichert hat. Die Umbenennung wird erst bei Neuaufruf des Menüs aktiv. Die Umbenennung erfolgt in keiner weiteren Maske oder Liste.
Umbenennung im Auftragsinhalt: Referenz 1 > Kundenreferenz
 
 
 
Auftragsinhalt nach Umbenennung: Kundenreferenz        
 
       
 
Auftragsliste nach Umbenennung: keine Änderung
 

Bezeichnung Global

Benennt man hier ein Feld um, wird es global in der ganzen Software geändert. Die Umbenennung erfolgt auch in allen anderen vorhandenen Bildschirmeinstellungen aller Masken, sofern es für dieses Feld keine andere Benennung gibt. Die Umbenennung wird erst bei Neuaufruf des Menüs aktiv.
Umbenennung im Auftragsinhalt: Referenz 1 > Referenznr. Kunde 
 
 
 
Wurde das Feld bereits in der Maske umbenannt, muss die erneute Umbenennung nochmal bestätigt werden.
 
 
Auftragsinhalt nach Umbenennung: Referenznr. Kunde
 
     
 
Auftragsliste nach Umbenennung: Referenznr. Kunde
 
 
     
 
Fahrtenliste nach Umbenennung: Referenznr. Kunde
 
 

Speichern der Umbenennungen

Im Menü Einstellungen > Administration > Übersetzungen werden die Bezeichnungen der Felder und Spalten gespeichert. Werden Umbenennungen für eine Maske oder Global vorgenommen, werden automatisch entsprechende Einträge in der Übersetzungstabelle für die Sprache des Users erzeugt. Diese sind mit blauem Hintergrund und dem Häkchen "Geändert" markiert.
 
 

 

Für das oben beschriebene Beispiel sind die Einträge in den Übersetzungen dann wie folgt:

Anhand der Sektion ist ersichtlich, mittels welcher Funktion die Umbenennung erfolgt ist.

Order = Umbenennung in Maske (Order heißt in dem Fall dann Auftragsmaske)

global = Umbenennung global

 

Soll eine Umbenennung rückgängig gemacht werden, können die Einträge in den Übersetzungen gelöscht werden.Damit greifen dann wieder die ursprünglichen Bezeichnungen (Original Bezeichnung) für dieses Feld/Spalte.

 


US #123881